Fair Handeln

Unserer Unternehmerischen Sozialverantwortung Rechnung zu tragen, haben wir einen Verhaltenskodex (Code of Conduct) für uns und unsere Hersteller aufgestellt.

Er verknüpft unseren Anspruch an die Einhaltung von Recht und Gesetz mit unseren besonderen Anforderungen an ethisches Verhalten.

Die ethischen Anforderungen an verantwortliches unternehmerisches Handeln und am Arbeitsplatz werden immer anspruchsvoller.

Unseren Verhaltenskodex umzusetzen - das ist unser eigener Anspruch und unsere Verpflichtung zugleich!
Zudem ist er ein Versprechen an unsere Kunden.


Unser Sozialstandard umfasst folgende Prinzipien:

  1. Kinderarbeit
    Wir erlauben nicht, dass Kinder unter 15 Jahren mit der Produktion unserer Ware zu tun haben.
     
  2. Zwangsarbeit
    Wir tolerieren keine Zwangsarbeit. Alle Mitarbeiter müssen freiwillig arbeiten.
     
  3. Disziplinarmaßnahmen
    Wir dulden keine körperliche, psychologische und verbale Form von Bestrafung und Nötigung.
     
  4. Diskriminierung
    Wir erlauben keinerlei Diskriminierung bezüglich Herkunft, Nationalität, Rasse, politischer Einstellung, Religion, Geschlecht, sexueller Neigung oder Alter, die nicht in Bezug zu der individuellen Fähigkeit steht um die erforderliche Aufgabe zu erfüllen.
     
  5. Arbeitszeiten
    Wir erwarten ein Arbeitszeitsystem unter der Einhaltung der nationalen und lokalen Gesetze.
    Alle Überstunden müssen vergütet werden.
     
  6. Arbeitsentgelt
    Wir erwarten die Einhaltung der gesetzlichen Mindestlöhne. Die Löhne müssen in Übereinstimmung mit den lokal üblichen Verfahren ausgezahlt werden.
    Unberechtigte Gehaltsabzüge sowie Abzüge als Disziplinarmaßnahmen sind unzulässig.
     
  7. Gesundheit und Sicherheit
    Wir erwarten eine sichere und hygienische Arbeitsumgebung, welche Gesundheitsrisiken vermeidet. Es müssen Verfahren zum Arbeitsschutz eingeführt und eingehalten werden
    Sofern Unterkünfte zur Verfügung gestellt werden, so haben diese ebenso die Sicherheits- und Hygienestandards zu erfüllen.
     
  8. Versammlungsfreiheit
    Versammlungsfreiheit sollte eingeräumt werden.
     
  9. Gesetzliche Anforderungen
    Wir erwarten, dass alle nationalen und lokalen Verordnungen und Gesetze befolgt werden. In den Fällen, in denen sich unsere Anforderungen mit anderen Vorschriften überschneiden, erwarten wir, dass die jeweils höhere Anforderung erfüllt wird.
     
  10. Informationspflicht
    Wir verpflichten unsere Hersteller, unseren Verhaltenskodex für alle Mitarbeiter frei zugänglich und in der jeweiligen Landessprache verständlich einsehbar zu machen.

 

german english chinese

Code of Conduct

The principles of our Code of Conduct are:

  1. Child Labor
    We do not permit children under the age of 15 to work in any business that produces our goods.
     
  2. Forced Labor
    We reject every form of forced labour. All employment must be voluntary.
     
  3. Disciplinary measures
    We will not tolerate any form of physical, psychological and verbal punishment and coercion.
     
  4. Discrimination
    We do not tolerate discrimination on the basis of ethnicity, nationality, race, political belief, religion, gender, sexual orientation or age, which is unrelated to one`s ability to perform the relevant job.
     
  5. Working Hours
    We expect to maintain a system of working hours in compliance with national and local laws. All overtime work must be compensated.
     
  6. Pay
    We expect to comply with all legal minimum wages. The wages must be paid out in accordance with customary local procedures. Unjustified wage deductions and deductions as a disciplinary measure are not permissible.
     
  7. Health and Safety
    We expect to provide a safe and hygienic work environment for all the employees in order to prevent risks to health. Regulations and procedures for safety at work must be introduced and observed. Where housing is provided, it must also be according to safety and hygienic standards.
     
  8. Freedom of association
    Freedom of association should be given.
     
  9. Legal Requirements
    We expect to comply with all applicable national and local laws and regulations. Where these standards conflict with other standards, we expect to uphold the most stringent standard.
     
  10. Information Obligation
    We commit our producers to make this Code of Conduct freely accessible to all employees and must be available for inspection in comprehensible form in the country's official language.

 

德国 英语 中国

我们的行为准则原则

  1.  童工
    我们不允许任何一家生产我们产品的企业,有不满15岁的儿童在工作
     
  2. 强迫劳动
    我们拒绝一切形式的强迫劳动。所有就业都必须是自愿的
     
  3. 纪律措施
    我们不会容忍任何以生理,心理, 言语和强制形式的侵害
     
  4. 歧视
    我们不会容忍对劳动者在种族,国籍,政治信仰,宗教,性别,性取向或年龄方面的任何歧视行为,这是每个人的个人行为和权利,与所从事的工作无关
     
  5. 工作时间
    我们希望每个企业遵守该国及地方法律规定的工时制度。所有的加班必须是有偿的
     
  6. 支付
    我们期望符合所有相应地区的法定最低工资标准。按照当地的流程,准时支付工资。不合理的工资扣除,并将工资扣除作为一项纪过处罚是不被允许的
     
  7. 健康与安全
    我们希望为所有员工提供一个安全和卫生的工作环境,以防对健康所带来的风险。必须引入和执行安全工作条例和程序。如果提供住宿,必须符合安全和卫生标准
     
  8. 组织自由
    有选择参加组织的自由
     
  9. 法律规定
    我们遵守所有适用于国家和地方性的法律法规。如果这些标准与其他标准有冲突,我们期望,坚持最严格的标准
     
  10. 信息的义务
    我们承诺我们的生产商能够把这种行为准则向所有员工公开,必须用该国的官方语言及可以理解的形式发布,以供查阅